Recent Posts

Mittwoch, 14. September 2016

{Gastbeitrag} Picture Polish Gradient

Hallo ihr Lieben,
Auf Instagram konntet ihr es bereits lesen - meine Nägel sind durch den Umzug total kaputt. Raspelkurz! Dass da lackieren und fotografieren keinen Spaß macht wissen wohl die meisten von euch.. Damit es nicht ganz still ist habe ich aber heute etwas ganz tolles für euch:

Heute darf ich als Gast bei Samy schreiben, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin Jasmin von lackvomland.de, unter demselben Namen könnt ihr mich auch auf Instagram finden. Jetzt aber zum Gast-Post:


Dieses wunderschöne Funkel-Gradient besteht aus funkeligen piCture pOlish Lacken: grace und scandal. Die Grundlage sind zwei Schichten grace, ich denke ich hab den Holo Schimmer gut eingefangen, oder was meint ihr?


Gradient

Ein Gradient ist immer - immer! - eine Sauerei. Also ist für mich Latexmilch absolute Pflicht. Ihr könnt auch einen Entferner Stift benutzen, das führt bei mir aber immer zu trockener Nagelhaut.
Ich habe mir mal einen halben Liter Latexmilch bei Amazon bestellt und wahrscheinlich jetzt genug für die nächsten drei Leben.



Dann braucht ihr einen Make Up Schwamm, auf den tragt ihr die gewählten Farben auf. Ich starte immer mit der dunkelsten Farbe und arbeite mich zur hellsten vor. Also kam bei mir zuerst scandal auf den Schwamm und dann grace.
Dann geht das Tupfen los. Ich habe die Schichten nicht gezählt, ich mache das immer nach Gefühl, bis es mir gefällt.
Bei zweifarbigen Gradients achte ich immer darauf, dass ich den Schwamm immer leicht auf und ab bewege, sodass der Übergang schön fließend verläuft.



Dann zieht ihr ganz einfach die Latexmilch ab, das geht super leicht in einem Stück.


Dann versiegelt ihr euer Design noch mit einem schönen Topcoat, das hilft auch, den Verlauf noch fließender erscheinen zu lassen.
....fertig!


Ich mag die beiden Farben zusammen, obwohl das nicht unbedingt mein klassisches Beuteschema ist. Aber durch die ähnlichen Flakies und Holo-Partikel harmonieren die beiden Farben ganz wunderbar!


Unten seht ihr meinen neuen Topcoat. Ich habe ihn auf Empfehlung von Sandra gekauft. Es handel sich um den HK Girl Topcoat von Glisten & Glow. Er ist wirklich wahnsinnig schnell! Als ich mit dem letzten Finger fertig war, war der erste bereits gut angetrocknet.
Der Geruch ist zwar etwas ungewohnt, aber der Glanz und besonders die super Trocknungs-Zeit sind der Wahnsinn!


Was ist euer liebster Topcoat?

Samstag, 27. August 2016

El Corazón - M&S 171


Wie ihr merkt wird es hier und auf Instagram gerade still. Ich ziehe nächste Woche um und neben dem Packen und der Uni Hausarbeit bin ich froh wenn ich es schaffe meinen Nagelhärter zu lackieren. Zudem ist es in meinem Dachgeschoss-Zimmer auch einfach zu warm :D
Es kommt also seltener vor dass ich auch mal was aus meiner Nail Art Kiste auskrame und das bebilder - neulich habe ich es aber mal endlich wieder geschafft.


Lackiert habe ich zuerst zwei Schichten der Nummer 171 aus der Matte & Shine Reihe von El Corazon. Der Lack ist beige mit tollem goldenen Schimmer. Auf den oberen Bildern seht ihr ihn bereits mit Topcoat.
Außerdem habe ich den Lack mit Water Decals verziert. Diese stammen aus'm Born Pretty Store und haben die ID #23745. Es sind schwarze und graue Aztekenmuster vorhanden. Mittlerweile entwickeln sich Water Decals zu meinem liebsten Nail Art Tool - es geht schnell, macht was her und sie sind super günstig ;)


Hier nochmal ein mattes Bild - der Lack ist mein liebster wenn es wirklich dezent sein soll!


Mit meinem Rabatt Code FARQ10 kriegt ihr außerdem 10% wenn ihr im Born Pretty Store bestellen wollt! :)

Montag, 22. August 2016

Picture Polish - Big Bang


Okay die Metapher ist vielleicht nicht ganz gut, aber doch irgendwie lustig in meinem abendlichen Kopf - ich habe nämlich heute Geburtstag und dazu gibt es BIG BANG von Picture Polish. So ein großer Knall muss es damals auch für meine Eltern gewesen sein - und das auch die ganzen 19 Jahre bis jetzt :D
Außerdem bringt dieser Geburtstag noch mehr große KnallsKnälleKnallen (? klingt alles komisch) mit sich, dazu bald mehr.



Nun erstmal zu diesem Schmuckstück den ich nicht einfangen konnte. Big Bang deckt in 2 Schichten in gewohnter PP-Lackiermanier perfekt. Die tolle Blurple Base ist vollgespickt mit Holosplittern und bunten Flakies. Die Oberfläche wird trotzdem schön glatt und glänzend (ihr seht ihn hier mit Topcoat). Die Flakies sind zwar ein bisschen schüchtern - aber trotzdem wunderschön ♥



Wenige schnelle Worte heute aber der Lack ist ja auch ohne wahnsinnig schön oder? :))

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Freitag, 19. August 2016

Essie - Funny Face (mit Gastpost)


Bereits letztes Jahr zum Geburtstag (also vor wirklich fast einem Jahr) habe ich Funny Face von Essie von zwei Freundinnen bekommen. Seitdem habe ich ihn zwar schon öfters lackiert, aber nie schöne Fotos hinbekommen. Jetzt habe ich aber zum Glück mal ganz hübsche hinbekommen!


Wie ihr im Titel bereits lesen könnt geht es aber jetzt erstmal nochmal um was anderes: auch heute wieder um einen Gastpost. Diesmal bei der fantastischen Vola von lackschaft auf ihrem Blog. Dafür gibt es ein einfaches Dreiecks Design - genaueres dazu könnt ihr **hier** bei Vola lesen! Ich würde mich freuen wenn ihr vorbei schaut :)


Funny Face deckt in zwei Schichten und ist ein leuchtendes, blaustichiges Pink. In Essiegewohnheit lässt er sich grandios lackieren und trocknet schnell :) Definitiv mein Pink-to-go!



Wie gefällt euch mein Design?

Bis Bald,
eure Samy

Freitag, 12. August 2016

Rosadoppelgradient für Anni


Meine liebste Anni von buntlackiert hat gerade leider ein kleines Mittelfingerproblem und mag deswegen nicht posten. Also dachte ich mir ich lackiere mal was für sie, sodass ihre Leser nicht ganz ohne was sind :)

Ihr kennt bestimmt alle Christine von simplynailogical und ihre genialen Scaled & Reciprocal Gradients. Endlich habe ich es geschafft mich mal an so etwas auszuprobieren!
Bei Anni könnt ihr also heute die restlichen Bilder und eine kurze Erklärung sehen :)


Das Design hat mir sooooo gut gefallen! Und es war nicht mal wirklich aufwendig, das mache ich definitiv nochmal :)

Nun husch zu Anni rüber :) ♥